previous arrow
next arrow
Slider

Aspirantenspiel

Wer ein Jahr auf seinem Instrument fleissig geübt hat, darf ins Aspirantenspiel eintreten. Meist betrifft das die Kinder der 4. Klasse. In einer Gruppe von ca. 20 Musikanten treffen einmal in der Woche am Montag Klarinetten, Flöten, Trompeten, Posaunen, Saxophone… das erste Mal aufeinander.

Im Herbst wird für das Weihnachtskonzert geübt und ab Januar bereiten sich die jüngsten ‚Belälpler’ auf ihr Jahreskonzert zusammen mit der Jugendmusik vor.

Zwischendurch gilt es auch Messen, Vereinsabende und anderes zu gestalten.

Nach 3 Jahren mit dem Wechsel in die Orientierungsschule folgt der Schritt in die Jugendmusik.

3.Reihe von links nach rechts: Juliana Sterren, Aline Loretan, David Imwinkelried, Sara Holosnjaj, Sara Jossen, Hanna Salzmann, Aina Noti.

2.Reihe von links nach rechts: Aline Mangisch, Lenja Bumann, Nathalie Escher, Nina Salzmann, Jana Wyssen, Michelle Spadaro, Enya Zenklusen, Robin Karlen.

1.Reihe von links nach rechts: Caroline Vogel-Walker, Thomas Clemenz, Ramon Perinotti, Simon Perinotti, Julia-Michelle Vogel, Ivana Blumenthal, Maximillian Mutter, Pascal Vogel.